somalischaf christian

Das letzte Tier im Jahr 2012, das im Tierpark geboren wurde, war ein Somalischaf.

Es wurde am 2. Weihnachtsfeiertag geboren und erhielt deshalb spontan von den Tierpflegern den Namen „Christian“.

Es wächst in einer neunköpfigen Schafherde auf. Das kleine Schäfchen folgt immer seiner Mutter, hier (auf dem Foto) kuschelt einmal die Tierpflegerin Kerstin Grond mit dem Kleinen.

Die Somalischafe leben zusammen mit den Steppenzebras, den Kronenkranichen und den Perlhühnern auf der großen „Afrika-Savanne“ im Tierpark und können dort von den Besuchern gut beobachtet werden.

 

 

 

Tierpatenschaft

Der kleine Christian sucht noch einen Tierpaten für 2013.

Informieren Sie sich bitte auch telefonisch bei Frau Dr. Rohrhuber (039771/54 94 0)

oder per EMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Christian" wird sich freuen!

scroll back to top

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online