Trotz Kälte sind 38 Schüler zum VIII. Schulschachcup in den Tierpark Ueckermünde gekommen. Mit 8 Teilnehmern war die Haff-Grundschule der Turnierfavorit. Mit 131 Punkten feierten Aaron Breß, Hannes Bast, Amy Breß, Amely Wittenberg, Axel Trömer, Paul Rickmann, Franz Dohnke und Mikolaj Kropidlo den zweiten Erfolg ihrer Schule nach 2008. Den zweiten Platz sicherte sich das Greifen-Gymnasium Ueckermünde (92 Punkte) vor der Regionalen Schule „Kosegarten“ Wolgast (47 Punkte).

 

 

 

03100252

 

 

 

 

 

scroll back to top

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online