Nandu-Vater mit Küken

Über Nacht wurde unser Nandu-Hahn zum alleinerziehenden Vater. Am 5. Juli schlüpften 9 Nandus in dem Nest, das von ihm bebrütet wurde. Bei Familie Strauß ist es jedoch so üblich, dass „Vaddern" sich um den Nachwuchs ganz alleine kümmert. Seine beiden Hennen hatten insgesamt 17 Eier ins Nest gelegt. Damit hatten sie ihre Aufgabe erledigt. Diese Eier hat der Hahn 40 Tage lang alleine ausgebrütet, und auch bei Sonnenschein und Regen ausgeharrt. Jetzt ist er mit seinem Nachwuchs unterwegs, denn die Kleinen müssen immer in Bewegung sein. Die Besucher können den Nandu-Kindergarten auf der Südamerika-Anlage beobachten.

 

Nandu_mit_Nachwuchs

 

 

 

Fototermin bitte nach telefonischer Rücksprache

Tel.: 039771 54940

Dr. Brigitte Rohrhuber

scroll back to top

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online